Seite drucken

Heizen mit Öl ist clever
Heute – und auf lange Sicht.

Gute Umweltbilanz mit neuzeitlichen Ölheizungen
Fossile Energie ist noch immer die Hauptstütze der Energieversorgung. Alternative Energien werden staatlich gefördert und fordern zum Wettbewerb. Ein gesunder Wettbewerb: Er hat dazu geführt, dass zahlreiche Verbesserungen das Heizen mit Öl so umweltfreundlich und effizient gemacht haben wie noch nie. Einige dieser Verbesserungen:

 

  • Das Öko-Heizöl schwefelarm reduziert die Umweltbelastung massiv.
  • Brennwertkessel mit Abgasrückführung erhöhen die Effizienz der Ölheizung
  • Die moderne Ölheizung erfüllt in jedem Fall die hohen Anforderungen der Luftreinhalteverordnung. Dank dem Einsatz von Low-NOx-Brennern und Brennstoffen mit extrem niedrigem Schwefel- und Stickstoffgehalt (Ökoheizöl schwefelarm) werden die LRV-Grenzwerte deutlich unterschritten.

 
 
Diese Sorten liefern wir

 

  • Heizöl Extra-Leicht. Das bewährte Heizöl für die konventionelle Anlage. Es ist geeignet für sämtliche konventionellen Brenner.
  • Öko-Heizöl schwefelarm 50 ppm. Das praktisch schwefelfreie Hochleistungsheizöl der Premiumklasse erfüllt sämtliche Anforderungen moderner, effizienter und umweltverträglichen Heizungen der Brennwerttechnologie. Die nochmalige Senkung des Schwefelgehalts reduziert nicht nur die Umweltemissionen, sondern hilft auch die Lebensdauer des Heizkessels zu verlängern und spart Ihnen damit Kosten im Unterhalt.
  • Öko-Heizöl schwefelarm 10 ppm (für Temperaturen bis minus 20 Grad). Das Öko-Heizöl in bester Dieselqualität kann an Lagerorten ohne Kälteschutz (bis minus 20 Grad) eingesetzt werden.

 
 
Jetzt umstellen auf moderne Heiztechnologie
Steht eine Sanierung Ihrer Heizung an? Haben Sie bisher mit Öl geheizt? Am besten fahren Sie, wenn Sie weiterhin auf Öl als Energieträger setzen.

 

  • Der Ersatz einer Ölheizung ist preisgünstiger als die Umstellung auf irgend eine andere Energiequelle. Denn viele technische Infrastrukturen sind ja bereits vorhanden und können weiterhin genutzt werden.
  • Mit einem modernen Brennwertkessel sparen Sie von vornherein 10 bis 20% Energie. So effizient arbeitet die Ölheizungstechnik der jüngsten Generation.
  • Im Vergleich zu älteren Brennern ist die neue Technik auch deutlich komfortabler. Neue Brenner arbeiten praktisch geräuschlos.
  • Die ideale Ergänzung zur umweltfreundlichen neuen Ölheizung ist die Warmwasseraufbereitung mit einem Solarsystem.
  • Auch ohne aufwendige Sanierung der Gebäudehülle sparen Sie mit der Kombination „Brennwertkessel plus Solarsystem“ rund ein Drittel Heizöl!

 
Möchten Sie, dass die Umstellung auf die neueste Generation Ölheizung problemlos, schnell, professionell und sicher gelingt? In Zusammenarbeit mit Erismann Haustechnik GmbH offerieren wir Ihnen eine Komplettlösung, die auch die Tankrevision einschliesst, die bei einer Umstellung von Heizöl Extra-Leicht auf Öko-Heizöl unbedingt zu empfehlen ist. Daniel Niederhauser berät Sie gern.

Offerte Heizöl


Verbindlicher Tagespreis für eine heute erteilte Bestellung.
Liefertermin nach Wunsch.

Marktinformation