Seite drucken

5210 Windisch, 22./23. März 2019

 

Heizölpreise zum Wochenende stabil

 

Nach den Abwärtsbewegungen von gestern Abend bleiben die Notierungen heute Morgen früh zunächst auf niedrigem Niveau und in einer relativ engen Spanne. Somit starten die Oelpreise heute Morgen leicht tiefer als gestern Donnerstag in den Tag.

 

Die US-Regierung hat erwartungsgemäss nun die erste Ausnahmeregelung bei den Iran Sanktionen verlängert. Dem Irak ist somit erlaubt, nun weitere 90 Tage Energie aus dem Iran zu beziehen. Der Irak wird aber dazu angehalten, eine andere Lösung anzupeilen.

Aktuell verhandeln auch Japan und Indien mit der US-Regierung betreffend um eine Verlängerung der Ausnahmeregelungen. Das Aussenministerium der USA hat bereits verkünden lassen, die Importe aus dem Iran um weitere 20% zu reduzieren.

 

Die Rheinfrachten haben sich in den vergangenen Tagen positiv entwickelt und sind erstmals wieder auf einem Tiefstand von Fr. 23.00 per Tonne gesunken. Somit können die Schiffe wieder vollbeladen in den Rheinhafen fahren, was die Transportkosten damit deutlich entlastet.

 

Unser Verkaufsteam freut sich auf Ihren Anruf. Oder bestellen Sie auch über unser Internet-Portal auf www.voegtlin-meyer.ch.

 

Dollarkurs: 0.9935

Rheinfracht: Fr. 23.00

 

 

Unsere Büro-Öffnungszeiten;

Montag - Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr | 13:00 - 17:30 Uhr

Samstag; Büros geschlossen (Piket-Dienst in unserem Liefergebiet)
 

Tel: 056 460 05 05
Fax: 056 460 05 63
E-Mail: info@voegtlin-meyer.ch