Seite drucken

5210 Windisch, 16. August 2018

 

Heizölpreise legen wieder zu

 

Seit Wochenbeginn legen die Ölnotierungen wieder deutlich zu. Die Ansage Saudi-Arabiens, dass im August täglich 100'000 Fass weniger Öl exportiert wird, sorgte nun für diese Auswirkungen an der Oelbörse.

Ansonsten richten die Marktteilnehmer ihr Augenmerk auf die USA. Präsident Trump hat in Aussicht gestellt, dass weitere Waren aus China im Wert von 16 Milliarden Dollar mit Zöllen belegt werden. Bis heute sind schon chinesische Importe im Umfang von 34 Milliarden Dollar mit zusätzlichen Zöllen belastet worden. Fachleute befürchten, dass die Strafzölle für die globale Wirtschaft schädlich sein könnten. Zudem drücken sie auf die Nachfrage nach Öl.
 

In den vergangenen Tagen haben die Oelpreise nun deutlich zugelegt und auch die kommenden Tage werden voraussichtlich den Aufwärtstrend bestätigen. Selbstverständlich ist es auch möglich, das Heizöl heute zu bestellen mit Lieferung im Herbst 2018.

 

Dollarkurs: 0.9872

Rheinfracht: Fr. 67.00 / Tonne

 

 

 

 

Unsere Büro-Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr | 13:00 - 17:30 Uhr
 

Tel: 056 460 05 05
Fax: 056 460 05 63
E-Mail: info@voegtlin-meyer.ch